Kreativer Photowalk – Reportage

Ein König grüßt zur Frauenkirche

… und Streetfotografie vom Doppeldecker-Bus

16. Juli 2022

Am kommenden Wochenende ist in München einiges los etwa Christopher Street Day 2022 (PrideWeeks, PolitParade und Rathausclubbing) oder das letzte Wochenende des Tollwood-Festivals und unser PHOTOWALK. Unser Photowalk endet am Bahnhof oder in der Nähe des Marienplatzes. Wer also noch nicht genug Motive eingefangen hat, kann hier mit Streetfotografie direkt weitermachen. Doch Motive gibt es für unser kreatives Fototraining beim Fotografieren vom Top des Doppeldecker-Busses garantiert genug.

Immer, wenn ich zum ersten Mal eine neue Stadt fotografisch erobern will, habe ich mich zu Hause mit und durch Google und diverse Archive geklickt, informiert und eine erste Motivliste erstellt. Doch an Ort und Stelle plane ich dann zusätzlich eine geführte Tour, um die fotografischen Muss-Motive kennen zu lernen und um meine Planung zu überprüfen.

So finde ich plötzlich Baustellen vor oder an einem wichtigen Motiv, das dann auf „später fotografieren“ verschoben wird. Die Bustour zeigt mir außerdem, welches Motiv zu welcher Tageszeit ich beispielsweise wegen zu starken Gegenlichts meiden sollte. Für mich zusätzlich ganz wichtig, so die Atmosphäre der Stadt erst einmal zu erfühlen, zu erschnuppern.

Die Aussicht vom Doppeldecker-Bus liefert auch andere Perspektive etwa um Architektur ohne stürzende Linien festzuhalten. Aber noch spannender ist das Straßenleben, Fußgänger, Rad-oder Autofahrer aus der Vogelperspektive zu beobachten. Einfach: Neue An- und Aussichten für unkonventionelle Streetfotografie. (In Hongkonk war das so sensationell, dass wir solch eine Tour sogar zweimal durchgeführt haben).

Ein besseres Trainingsgelände für die Streetfotografie als das Oberdeck eines Doppeldeckerbuses gibt es kaum?
Kaum zu glauben?
Garantiert auch in München!!
Bist Du dabei, dann gib uns bitte bald Bescheid! … und Du erhältst sofort den Link zur Bus-Ticketbuchung.

Deine Anmeldung zum Kreativ-Training: Streetfotografie vom Oberdeck eines Doppeldeckers

Hier klicken