Zum Inhalt springen
Treppenaufgang mit Spiegelung von M. Kopp-Brosi

Foto: Margit Kopp-Brosi

Schwarzweiss – Online – Fotokurse

Schwarzweiß-Fotografie ist immer kreatives fotografieren, macht einfach Spaß! Es ist eine lohnende Erfahrung, die verschiedenen Techniken zu lernen und einzigartige Bilder zu erstellen für Bilder der besonderen ART,

Sie möchten ihre Kreativität trainieren, lernen, wie Sie ausdrucksstarke Bilder in Schwarzweiß erstellen? Dann sind Sie bei uns richtig! Wir bieten Ihnen zwei Möglichkeiten, mit uns zu trainieren:

  • Fotowalks in München: Einmal im Monat treffen wir uns in München zu einem etwa dreistündigen Schwarzweiss-Fotowalk, bei dem wir uns einem spezifischen Thema widmen. Zum Beispiel haben wir kürzlich die BMW-Welt fotografiert. Nach jedem Fotowalk erhalten Sie von uns Feedback zu Ihren Bildern und Tipps für kreatives Fotografieren in einer ausführlichen Zoom-Besprechung.
  • Online-Seminare: Wenn Sie nicht nach München kommen können, können Sie auch an unseren Online-Seminaren teilnehmen. In einem Online-Seminar erhalten Sie an drei aufeinander folgenden Mittwochen kreative und technische Foto-Aufgaben, die Sie zu Hause umsetzen können. Wir besprechen Ihre Ergebnisse und schulen Sie zu verschiedenen Schwarzweiß-Entwicklungstechniken in Zoom-Sitzungen.

Unsere Themen und Aufgaben für kreatives Fotografieren in Schwarzweiss sind in vier Gruppen unterteilt:

  • Komposition in Schwarzweiß: Lernen Sie, wie Sie mit Licht, Schatten, Formen und Kontrasten spannende Kompositionen erstellen.
  • Themenfindung: Entdecken Sie, wie Sie interessante Themen für Ihre Schwarzweiß-Fotografie finden und wie Sie Ihre eigene Sichtweise ausdrücken können.
  • Fototechniken: Probieren Sie verschiedene fotografische Techniken aus, wie Langzeitbelichtung, Bewegungsunschärfe, Makro oder Porträt.
  • Kreativität: Fordern Sie Ihre Kreativität heraus und probieren Sie etwas Neues aus. Zum Beispiel können Sie mit Texturen, Mustern, Spiegelungen oder Doppelbelichtungen experimentieren.

Schwarzweiß – Photowalk

Schwarzweiss-Fotowalk_Angelika Peters
Details BMW-Welt von Angelika Peters

Venedig – Schwarzweiss

Gondel-Venedig, Langzeitbelichtung

Venedig, Langzeitbelichtung

Schwarzweiß – Photowalk

SW – immer gross-ART-ig

Hier nun eine typische Aufgabe

Aufgabe 1: Aktiver Himmel

In der Schwarzweiß-Fotografie verleihen ausdrucksstarke Himmel Architektur- und Landschaftsbildern oft ihren besonderen Flair. Wolken sind starke grafische Elemente, die jedoch auf vielen Fotos nicht zur Geltung kommen, da sie oft angeschnitten oder falsch platziert sind.

Schwarzweiß – Photowalk

Schwarzweiss-Fotowalk_Angelika Peters
Details BMW-Welt von Angelika Peters

Venedig – Schwarzweiss

Gondel-Venedig, Langzeitbelichtung

Venedig, Langzeitbelichtung

Schwarzweiß – Photowalk

SW – immer gross-ART-ig

Ein aktiver Himmel kann ein Bild zum Hingucker machen. Ob es sich um einen dunklen, fast schwarzen Himmel mit einer Wolke, Langzeitbelichtungen mit fliegenden Wolken, Flugzeuge mit oder ohne Kondensstreifen oder einen einzelnen Vogel oder einen Vogelschwarm handelt – der Himmel und alles, was darin zu finden ist, kann ein Bild beleben.

Daher lautet Ihre erste Aufgabe, eine Schwarzweiss-Serie mit einem aktiven Himmel zu erstellen. Ein aktiver Himmel ist für Fotografen aufregend. Er hilft Ihnen, Fotos mit spannenden, dynamischen Kompositionen zu erstellen. Ein aktiver Himmel bietet Ihnen Textur und Glanzlichter und die Möglichkeit, den Rahmen mit etwas Bemerkenswertem zu füllen. Ein klarer blauer Himmel dagegen dient als negativer Raum, der das Motiv einrahmt.

Hier sind einige Vorschläge, wie Sie diese Aufgabe angehen können:

  • Beflügelt: Konzentrieren Sie sich nur auf den Himmel und auf das, was dort fliegt, wie zum Beispiel einen einzelnen Vogel, Zugvögel oder einen wilden Vogelschwarm.
  • Denkmale, Architektur oder Landschaft mit bemerkenswertem Himmel: Wählen Sie ein Motiv aus, das sich gut mit dem Himmel kombinieren lässt, wie zum Beispiel ein Denkmal, ein Gebäude oder eine Landschaft. Achten Sie darauf, dass der Himmel einen großen Teil des Bildes einnimmt und dass er interessant und abwechslungsreich ist.

Bei der Komposition Ihrer Bilder sollten Sie versuchen, sie so einfach wie möglich zu halten. Lassen Sie sich nicht dazu verleiten, zu viel in den Rahmen zu packen. Aktive Himmel können das Bild unruhig machen, daher müssen Sie deutlich machen, was das Hauptmotiv der Komposition ist.

Denken Sie daran: Der Himmel ist nicht eine angenehme Beigabe, sondern das Motiv. Viel Spaß bei dieser Aufgabe!

Schwarzweiß – Photowalk

Schwarzweiss-Fotowalk_Angelika Peters
Details BMW-Welt von Angelika Peters

Venedig – Schwarzweiss

Gondel-Venedig, Langzeitbelichtung

Venedig, Langzeitbelichtung

Schwarzweiß – Photowalk

SW – immer gross-ART-ig

Schwarzweiß-Fotografie ist immer pure Kreativität – es sind keine neuen Techniken oder Experimente erforderlich. Es geht darum, das Sehen zu verändern, sein visuelles ABC zu erweitern und neue kreative Möglichkeiten der Bildgestaltung zu finden. Dazu kommt auch das Optimieren durch neue Entwicklungstechniken zu beherrschen.

Schwarzweiß: Zeitlose Ästhetik und pure Kreativität

1: Online- Fotokurs: Mittwoch, 28.02. /06.03./13.03.2024 Online-Seminare – per Zoom – abends um 20.00 Uhr, Dauer 1-2 Stunden

2. Online-Fotokurs: Mittwoch, 12.03. /19.03./2.603.2024 Online-Seminare – per Zoom – abends um 20.00 Uhr, Dauer 1-2 Stunden

3. Online-Fotokurs: Mittwoch, 10.04. /17.04./24.04.2024 Online-Seminare – per Zoom – abends um 20.00 Uhr, Dauer 1-2 Stunden

Drei weitere Termine sind für 2024 geplant und werden ab April hier vorgestellt.

Weitere Schwarzweiss-Aktivitäten

Fotowalk, Schwarzweiss-Augen-Blicke, München

Schwarzweiss – Venedig im Novemberlicht

In diesem Kurs werden Sie lernen und trainieren:

Kontraste

  • Die Kraft des Kontrasts entdecken, trainieren, wie Sie ihn nutzen können, um dramatische und künstlerische Bilder zu erstellen.

Texturen

  • Lernen, wie Sie Texturen hervorheben und wie Sie das Licht nutzen können, um Ihren Fotos Tiefe zu verleihen.

Anmeldung Schwarzweiss-Fotowalks

Licht und Schatten

  • Erfahren, wie Sie mit Licht und Schatten spielen können, um Stimmung und Geheimnis in Ihren Fotos zu erzeugen.

Muster und Formen

Die Bedeutung von Mustern und Formen erkennen und wie Sie sie nutzen können, um visuelles Interesse zu wecken.

Minimalismus

Die Kunst des Minimalismus in der Schwarz-Weiß-Fotografie meistern und lernen, wie Sie starke visuelle Wirkungen erzielen können.

Entwicklung

Farbig fotografieren und Schwarzweiss entwickeln in Lightroom, Photo Raw oder Photoshop. Hier zeigt sich, wie Sie die Kunst der Schwarzweiss-fotografie beherrschen – es gibt kein Richtig oder Falsch – es zählt allein, dass was Ihnen zusagt oder was Sie sich vorgestellt, vorm Fotografieren visualisiert haben.

Interessante Fakten

Dieser Kurs ist sowohl für Anfänger als auch für fortgeschrittene Fotografen geeignet. Sie benötigen keine Vorkenntnisse in der Schwarzweiß-Fotografie, um von diesem Kurs zu profitieren. Denken Sie daran: die Schwarzweiss-Fotografie ist groß-ART-ig und ein erlernbarer kreativer Prozess

Anmeldung kreative Fotowalks

… und immer auf dem Laufenden sein. Ganz einfach mit unserem Gewusst wie-Newsletter (hier klicken)