Schwarzweiss im Park Nymphenburg

Schwarzweiss im Park  Nymphenburg

Schwarzweiss im Nymphenburger Park
Schwarzweiss im Nymphenburger Park

14.04.2018 – München: 3-4-Stunden-Praxis-Fotoworkshop (kreativer Fotospaziergang) mit bis zu 6 Teilnehmern für 97,60 €  und ausführlichen Seminarunterlagen zu Motiv und Entwicklungsmöglichkeiten – auch schon zur Vorbereitung. Bis 31. Januar Spezialangebot 3 für 2: Drei Schwarzweiss-Seminare für 195,20 €

Bei all diesen Seminaren wird in RAW und JPG fotografiert und diese Raw-Bilder müssen später von jedem selbst zu Hause entwickelt werden. Dazu muss nicht unbedingt Lightroom vorhanden sein, es gibt auch Apps, auch kostenlose, mit denen sich die RAW-Bilder zu phantastischen Scharzweiss-Sujetsder besonderen ART entwickelt lassen. Dazu erhalten Sie einige Tage vor dem Seminar noch ausführliche Unterlagen. Zusätzlich gibt es eine Nachbetreuung. Jeder Teilnehmer kann bis zu 6 Fotos einreichen und auch entwickeln lassen.

 

 

 

Zur Anmeldung

 

 

Schwarzweiss -Nymphenburg Park-Foto-Akademie
Schwarzweiss im Nymphenburger Park

Weitere Motivbereiche finden Sie unter

https://www.foto-akademie.de/schwarweiss und nur schwarzweiss

 

  • Termin: 14.04.2018
  • Seminarkosten: pro Kurs 97,60 €, drei für zwei 195,20 € 
  • Ort: München, 
  • Zeitrahmen: 13:00 Uhr kurze Erklärungen und Kameracheck, dann praktisches Fotografieren 
  • Ende ca. 17:00 Uhr
  • Dozent: Edmund Bugdoll bei Wikipedia
    Fotografischer Schwerpunkt: Motive erkennen,
  • Fotografischer Schwerpunkt: Motive erkennen, grafische Elemente nutzen, spannende Ausschnitte zu finden und all das perfekt belichten. Der kreative Umgang mit Schärfe und Schärfentiefe, 
    Zielgruppe: Hobbyfotografen mit Basiswissen im Umgang mit der eigenen Kamera (Blende, Verschlusszeit, ISO) und Interesse an extrem stimmungsvollen Schwarzweiss-Bildern
  • Leistungen: schriftliche Unterlagen, Checklisten und Presets für Lightroom, Betreuung beim Fotografieren und nachträgliche Betreuung (Besprechung und Entwicklung von maximal 6 Bildern)
  • Mitzubringen: Digitale Spiegelreflexkamera oder spiegellose Systemkamera, unbedingt Stativ sowie Fernauslöser und vorhandene Filter
  • Teilnehmerzahl: Maximal 6, mindestens 4 Teilnehmer.  Das Fotoseminar wird bei jedem Wetter durchgeführt. Ausnahme: Dauerregen  und dann  wird es am nächsten freien Samstag oder Sonntag nachgeholt
  • Zusätzlich gibt es eine Nachbetreuung. Jeder Teilnehmer kann bis zu 6 Fotos einreichen und auch entwickeln lassen.
  • Zur Anmeldung