Coaching – für oder für mich

Wer in seinem eigenen persönlichen Rhythmus, unabhängig von vorgegebenen Terminen viel Neues erlernen oder trainieren will, ist hier in einem 1:1-Coaching bestens aufgehoben. 1:1 bedeutet wirklich, dass nur ein einziger unterrichtet wird. Eine zweite Person (Familienmitglied/Freund) kann für 50% der Kosten dazu gebucht werden. Das Grundwissen wird zuerst mit einem ausführlichen Fragebogen festgestellt. Danach werden die Lerninhalte und Motivwahl für praktisches Fotografieren mit mir (Edmund Bugdoll) detailliert abgesprochen.  Auch Abend- und Samstags-Termine sind möglich. Alle Coachings könnrn auf unterschiedliche Sessions aufgeteilt […]

Weiterlesen