Königsplatz – Fotoseminar

19.05.2019 – München:  – Königsplatz und Museumsviertel
4-5 Stunden-Praxis-Fotoworkshop – ein kreativer Fotospaziergang mit maximal 6 Teilnehmern – 97,60 € 

Klassische und moderne Architektur sind das heutige Thema. Die grafischen Elemente lassen sich sowohl in Schwarzweiss oder Farbe in spannende Bilder übersetzeen. Wer sich überlegt einmal eine Schwarzweiss-Entwicklung zu trainieren, sollte in RAW (Farbe) und JPG (SW) fotografieren. Manche Kameras erlauben auch das JPG-Bild noch mit Filtern zu verwenden. Je nahc Himmelsfarbe kommen dann zusätzlich Gelb-, Orange, oder Rotiflter bei der JPG-Entwicklung in derKamera zum Einsatz. Aber unabhängig davon, ein Plarisationsfilter ist hier ein Muss.

Gut zu wissen:

  • Fotowalk Königsplatz / Mueseumsviertel
  • Termin: 19.05.2019
  • Seminarkosten: 97,60 €,
  • Ort: München, 
  • Zeitrahmen: 13:00 Uhr kurze Erklärungen und Kameracheck, dann praktisches Fotografieren 
  • Ende ca. 16:30 Uhr
    freier Termin: 2 1/2-stündiges Coaching  175 €
  • Dozent: Edmund Bugdoll bei Wikipedia
  • Fotografischer Schwerpunkt: Motive erkennen, grafische Elemente nutzen, spannende Ausschnitte zu finden und all das perfekt belichten. Der kreative Umgang mit Schärfe und Schärfentiefe,
    Zielgruppe: Hobbyfotografen mit Basiswissen im Umgang mit der eigenen Kamera (Blende, Verschlusszeit, ISO) und Interesse an extrem stimmungsvollen Architektur-Bildern
  • Leistungen: schriftliche Unterlagen, Checklisten und intensive Betreuung beim Fotografieren
  • Mitzubringen: Digitale Spiegelreflexkamera oder spiegellose Systemkamera, unbedingt Stativ sowie Fernauslöser und vorhandene Filter
  • Teilnehmerzahl: Maximal 6, mindestens 4 Teilnehmer.  Das Fotoseminar wird bei jedem Wetter durchgeführt. Ausnahme: Dauerregen  und dann wird es am nächsten freien Samstag oder Sonntag nachgeholt
  • Zusatzinformationen: Etwa 1 Woche vor dem Fotokurs erhalten Sie Checklisten und Informationen über den Ablauf : etwa wo wir uns treffen, was mitzubringen ist.
  • Zur Anmeldung