Fotoreise Lissabon 2017

Fotoreise Lissabon mit der Foto-Akademie München23.03.-28.03.2017 – Lissabon – Fotoreise –
Termin 2018 folgt
mit Fotoworkshop – 598 € Seminargebühr

Die Stadt des Lichts bietet jedesmal wieder eine Überraschung  – durch die Vielzahl der Motive.  Architektur- und Streetfotografie, Nacht-Aufnahmen und viele Fotospaziergänge sowie eine Trambahnfahrt mit der legendären 28 stehen im Programm

Typische Motive


Fakten zur Fotoreise Lissabon 2017

  • Termin: 23.03.-28.03.2017 /  2018 Termin folgt
  • Kursgebühr: 598 €
  • Zusatzkosten: Hotelkosten pro Nacht ab 90 EUR, Transfers und Eintrittsgebühren,
  • Ort: Lissabon,  
  • Dozent: Edmund Bugdoll
  • Fotografischer Schwerpunkt: Motive erkennen, optimale Ausschnitte finden, perfekt belichten, ein Fotokurs-Training aller Facetten der Reisefotografie, es finden täglich mindestens drei betreute Fotosessions statt.
  • Zielgruppe: Hobbyfotografen mit Basiswissen imUmgang mit der eigenen Kamera (Blende, Verschlusszeit, ISO), Bereitschaft neue Technik zu trainieren und alle, die Neues Sehen und ihre Fototechnik zum erfolgreichen Fotografieren trainieren wollen
  • Mitzubringen: Digitale Spiegelreflexkamera, Stativ, Fernauslöser. ein eigenes Pad oder Notebook sind von Vorteil, aber kein Muss
  • Teilnehmerzahl: Maximal 6, minimal 4
  • Anreise: individuell
  •  Anmeldung   auch  für einen Geschenkgutschein: Nur  Name und Daten des Beschenkten bitte unter Bemerkungen eintragen

Veröffentlicht von

Edmund Bugdoll

Ausbildung / Tätigkeiten / Erfahrungen Fotograf, Lehrauftrag, Kunstakademie Düsseldorf, Nikon Pressereferent, Chefredakteur Professionelle Camera, Chefredaktion Photo Revue und Leica Fotografie, Redaktion Nikon News, Fotograf für die Zeitschrift "Off Road", letze verrückte analoge Reise: von Schanghai nach München mit dem Auto. Autor mehr als 15 Fotobücher mehr unter http://de.wikipedia.org/wiki/Edmund_Bugdoll