Datenschutzhinweise

Datenschutzhinweise zur Kommunikation mit Redaktionsbüro Bugdoll

(www.foto-akademie.de)

 

Wenn Sie mit uns via Email oder Telefon in Kontakt treten, erheben und speichern wir automatisch personenbezogene Daten von Ihnen (Namen, Kontaktdaten, Adressdaten). Dies geschieht dadurch, dass Sie sie uns übermitteln (z.B. Name), oder dass sie automatisch mitübermittelt werden (z.B. Telefonnummer)

Gemäß Art 13 DSGVO informiere ich Sie hiermit über Ihre Erhebung, Zweck und Speicherung sowie über Ihre Rechte.

Zweck der Speicherung der von Ihnen freiwillig übermittelten Daten Ihrer Kontaktaufnahme ist die Abwicklung der Kommunikation, Bearbeitung der Anfrage, Datenaustausch und ggf. für die Vorbereitung eines Vertragsschlusses. Die Verarbeitung der uns zugesandten oder übermittelten personenbezogenen Daten erfolgt somit auf Grundlage unseres berechtigten Interesses der Beantwortung Ihrer Anfrage und Anbahnen eines Geschäftsabschlusses (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO). 

Wenn der Grund unserer Kommunikation ein von Ihnen gebuchtes Seminar bei uns ist oder der Buchungsvorgang, so erfolgt die Speicherung der personenbezogenen Daten von diesem Zeitpunkt aus an zur Abwicklung und Erfüllung des Vertrags (Art 6 Abs. 1 lit b DSGVO).

Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung oder andere rechtliche Grundlage weiter. Und gemäß DSGVO sorgen wir für ein angemessenes Schutzniveau.
Diese personenbezogenen Daten werden solange gespeichert wie deren Verarbeitung für diese Zwecke erforderlich ist bzw. bis zum Ablauf etwaiger sich daran anschließender Aufbewahrungsfristen.

Verantwortlich für die Speicherung der Daten ist:

Edmund Bugdoll, Wittelsbacher Str. 12, D-82110 Germering bei München

 

Datenschutzhinweise für die Reise- und Seminarbuchung

Die Buchung der Seminare und Fotoreisen erfolgt über das Internet, in Ausnahmefällen über das Telefon. Die hierzu erhobenen personenbezogenen Daten werden auf der Grundlage von DSGVO Art 6, Abs. 1 lit b verarbeitet. Die Bankdaten werden zur Zahlungsabwicklung verwendet und an Dritte (ggf. Finanzdienstleister und Bank weitergegeben) zur Abwicklung der Zahlung des Vertrags. Für die Buchung von Fotoreisen werden dem Hotel die Personendaten (Name) per Email oder Telefon weitergegeben, da diese Bestandteil des Vertrags ist.

Eine Weitergabe außerhalb der EU findet nicht statt und Sie würden im Einzelfall (zB. Bei einer USA-Reise) vorab darüber informiert.

 

Newsletter-Emails

Die Newsletteremails werden mittels des Auftragsdatenverarbeiters Klick-Tipp versendet.  Weitere Informationen dazu finden Sie in den Datenschutzhinweisen auf unserer Webseite foto-akademie.de Sie erfolgt auf Basis Ihrer Einwilligung, die jederzeit widerrufen werden kann.

 

Sollten Sie Fragen haben, was die Verarbeitung oder Rechtsgrundlage unserer Kommunikation angeht, beantworten wir gerne Ihre Fragen, da wir den Datenschutz ernst nehmen. Sie können uns kontakten oder unsere Datenschutzbeauftragte Nora Bugdoll, 030 21602699, datenschutz@bugdoll.de

 

 

Ihre Rechte

Sie haben das Recht auf Auskunft über die sie betreffenden gespeicherten personenbezogenen Daten, Löschung und Sperrung. Im Detail:

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Wenn Sie im Einzelfall des Kommunikationsverlaufs oder Vertragsverhältnis eine Einwilligung gegeben haben können Sie eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt. Im Arbeitsablauf von Checkon EDV kommen Einwilligungen nur selten vor.

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem unser Unternehmen seinen Sitz hat. Eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten können folgendem Link entnommen werden: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

Auskunft, Sperrung, Löschung

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

 

Germering 24.05.2018